LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Zutenhefeklöße

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 60 Min.

Zutenhefeklöße, zum Kaffee süß gewürzt

Zutaten:

150 g rohe und 150 g gekochte Kartoffeln, 250 g Weizenmehl, 1 Tasse warme Milch, 1 Ei, 1 Würfel Hefe, 1 Prise Zucker, 1 Prise Salz, 100 g Butterschmalz.

Zubereitung:

Gekochte Kartoffel durch die Presse drücken, rohe Kartoffeln reiben, auspressen, brühen und salzen. Aus Mehl, Hefe, Milch, Zucker, Salz und Ei einen weichen Hefeteig herstellen; gehen lassen. Die Kartoffelmasse darunter heben; nochmals gehen lassen. Butterschmalz in einer Auflaufpfanne zergehen lassen. Den Teig mit fettigen Fingern in der Form verteilen; gehen lassen und bei 180 - 220 ° knusprig ausbacken. Noch heiß in Rauten schneiden und mit gebratenen Rippchen und Kraut anrichten. Übrig gebliebene Zuten-Hefeklöße werden kalt mit Puderzucker überstäubt und zum Kaffee serviert.

 

zurück zur Übersicht