LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Sauerampfersuppe

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 20 Min.

Wildkräutersuppe

Zutaten:

Sauerampfer, 1 Zwiebel, 1 Eßl. Fett, 2 Eßl. Mehl, Fleisch- oder Hühnerbrühe, 2 Eigelb, ev. 1 Tasse Weißwein oder Sauerrahm. Salz, Pfeffer, Muskatnuss, ev. etwas Zucker.

Zubereitung:

Zwiebel goldgelb rösten, den Sauerampfer fein wiegen, dazugeben und andünsten. Mit Brühe aufgießen; in die nicht kochende Suppe das Eigelb einlaufen lassen und kräftig durchschlagen, bis die Suppe leicht bindet. Würzen und zu gerösteten Brotscheiben servieren.

Auf gleiche Art lassen sich auch Bärlauch- oder Kerbelsuppen anrichten.

Zur Verfeinerung kann man an die Suppe etwas Weißwein geben; würzen und ev. mit etwas Zucker abschmecken. Ebenso können die Kräuter auch mit Milch- und Sauerrahm aufgegossen werden. Dazu schmecken kleine Pellkartoffeln.

Ähnliche Rezepte:

Brennesselsuppe
Wildkräutersuppe (Grundrezept)

 

zurück zur Übersicht