LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Schnitz-Suppe

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 60 Min.

Schnitzsuppe

Zutaten:

6 große Kartoffeln, 4 große Gelbe Rüben, 1 Stück Sellerie, 2-3 Stangen Lauch, 1-2 Kohlrabi, 1 Handvoll Brechbohnen, Kümmel, Petersilienwurzel, 1 Bund Petersilie, 1 Lorbeerblatt, Liebstöckel und Majoran. Nach Belieben 2 Pfund Rindsknochen, 2 Pfund Suppenfleisch (Hammel oder Rind).

Zubereitung:

Die Knochen in kaltem Wasser aufsetzen und eine halbe Stunde kochen lassen; dann abseihen, das Fleisch einlegen und sieden lassen, bis es gar ist. Dann das Fleisch heraus nehmen und das geputzte und in Scheiben / Würfel / Schnitze geschnittene Gemüse hinein geben, kochen lassen bis es weich, aber noch bißfest ist. Das Fleisch ¼ Std. vor dem Servieren wieder dazu geben.

Ähnliche Rezepte:

Bayreuther Schnitzla
Majoran (Kartoffel-) Schnitz
Saura Schnitz

 

zurück zur Übersicht