LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Semmelgeräusch, nach einem Rezept von 1880

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 80 Min.

knusprig ausgebackenes Semmelgeräusch

Zutaten:

2 - 3 Semmeln ohne Rinde, 1/4 l Milch, 4 - 6 Eier, Zucker, Salz, Butter.

Zubereitung:

Die entrindeten Semmel in Scheiben schneiden und in Milch einweichen. Eier einquirlen, mit 1 - 2 Essl. Zucker und einer Prise Salz abschmecken. In eine gebutterte Form füllen, ev. mit Butterflöckchen belegen und eine knappe Stunde bei "gelinder" Hitze (also ca. 120 - 150 °C) im Ofen backen lassen, bis die obere Semmellage knusprig braun wird. Warm servieren.

 

zurück zur Übersicht