LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Versoffene Jungfern 2

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 30 Min.

Versoffene Jungfern

Zutaten:

250 g Mehl, 200 g Zucker, 250 g Quark, 2 Eier, etwas Vanillemark, Salz, Fett zum Ausbacken.

Die Weinsoße kann man wiederum aus Rotwein und Gewürzen zubereiten. Alkoholfrei läßt sie sich aber auch mit einem halben Liter rotem Traubensaft, Zimt, Zucker, Nelke, Sternanis sowie Saft und Schale einer Zitrone herstellen.

Zubereitung:

Man rührt aus den Zutaten einen Teig, sticht mit dem Löffel Klößchen ab und lässt die in schwimmendem Fett von beiden Seiten leicht braun ausbacken.
Dann erwärmt man den Traubensaft und gibt die Gewürze hinzu. Läßt alles ziehen und legt die fertigen Klößchen hinein. Wenn sie gut durchgezogen sind, serviert man sie auf einem Teller. Ev. nochmals mit Zimt und Zucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte:

Versoffene Jungfern 1

 

zurück zur Übersicht