LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Versoffene Jungfern 1

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 30 Min.

Versoffene Jungfern

Zutaten:

3 - 4 Eier, 100 g Zucker, 125 g Mehl, Salz;

Für die Weinsoße: 1 halber Liter Rotwein, 1 Stück Zimt, 3-4 Nelken, Saft und Schale 1 Zitrone sowie ev. weitere Glühwein- oder Punschgewürze wie Sternanis und Cardamon.

Fett zum Ausbacken.

Zubereitung:

Die Eier trennen, Eiweiß mit Salz und Zucker steif schlagen; das Eigelb getrennt ebenfalls gut schlagen und das Mehl untersieben. Das Eiweiß an die Eigelb-Mehlmasse geben und vorsichtig unterheben. Mit einem Löffel Klößchen abstechen und in heißem Fett leicht braun von beiden Seiten ausbacken.

Aus Wein und Gewürzen einen Punsch herstellen und die ausgebackenen Klößchen darin ziehen lassen. Man kann sie mit oder auch ohne Soße servieren. Wer mag, bestreut sie nochmals mit Zimt und Zucker.

Ähnliche Rezepte:

Versoffene Jungfern 2

 

zurück zur Übersicht