LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Saibling gebeizt

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 30 Min.

Gebeizter Saibling als Vorspeise

Zutaten:

Pro Person 1 Saiblingfilets mit Haut (vom Aufseßer Saibling) ca. 1/2 Teel. Salz, Zucker, Koriander und Pfeffer; frische Kräuter wie Dill, Petersilie, ev. Kerbel; Kräutervinaigrette, Salat

Zubereitung:

Die Fischfilets waschen und trocken tupfen; auf der Fleischseite mit den Gewürzen und den grob gehackten Kräutern bestreuen. Jeweils 2 Filets auf einander legen und straff in Haushaltsfolie einrollen.
Im Kühlschrank gut durchziehen lassen (mind. 24 Std.) Nach der Reifezeit die Saiblinge aus der Folie nehmen, von der Haut lösen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Kräutervinaigrette oder zu Salat und Weißbrot servieren.

 

zurück zur Übersicht