LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Sauers Lingla nach Bayreuther Art

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

nicht angegeben

"Sauers Lingla" nach Bayreuther Art

Zutaten:

800 g Lunge vom Schwein, 1 Bund Suppengemüse, 1 l Wasser, 1/2 l Fleischbrühe, 40 g Mehl, 40 g Butter, 1 Teel. Salz, 1 Lorbeerblatt, 6 Pfefferkörner, Majoran, 1 - 2 Essl. guten Weißweinessig oder Weißwein, Sauerrahm nach Geschmack.

Zubereitung:

Die Lunge mit dem Suppengemüse, Salz, Lorbeerblatt und Pfeffer im Wasser etwa 1 Stunde garen lassen. Im Sud abkühlen und in schmale Streifen schneiden. Mehl in Butter hellbraun anrösten, mit Fleischbrühe ablöschen und unter Rühren zu einer sämigen Soße aufschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. 1 Essl. Essig oder 2 Essl. Wein dazugeben, die klein geschnittene Lunge untermischen und alles nochmals vorsichtig aufkochen lassen. Nach Geschmack mit Sauerrahm veredlen.
Dazu isst man Kartoffelbrei oder auch Klöße.

 

zurück zur Übersicht