LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Schwarzbeerkuchen

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 90 Min.

Schwarzbeerkuchen wird in Kleintettau zur Kirmes gebacken.

Zutaten:

Für den Teig: 200 g Mehl, 75 g Zucker, 3 Eier, 1/2 Würfel Hefe, 50 g Butter, 100 ml Milch.
Für den Belag 2 - 3 El Semmelbrösel, 300 g Schwarzbeeren; für den Guß 2 Eier, 200 g Schmand, 1 Eigelb, 35 g Zucker, 2 Teel. Vanillezucker oder das Ausgedrückte einer Vanilleschote.

Zubereitung:

Einen Hefeteig herstellen und 30 Min. ruhen lassen. Anschließend in eine gebutterte Springform drücken und nochmals 15 Min. ruhen lassen. Die Semmelbrösel über den Teig streuen. Die verlesenen und ev. vorsichtig gewaschenen Schwarzbeeren darüber verteilen. Die Zutaten für den Guß verrühren und über die Schwarzbeerschicht gießen. Bei 175 °C 45 - 50 Min. backen.

Ähnliche Rezepte:

Kleintettauer Kirmes-Kuchen
Schwarzbeer - Eierkuchen

 

zurück zur Übersicht