LeaderGenussregion Oberfranken

Erlebnisse im Landkreis Kulmbach

 

 

Himmelkron: zum Kräutergarten im Kloster

der Kräutergarten der ehem. Zisterzienserabtei Himmelkron  |  Bildquelle: Gemeinde Himmelkron

der Kräutergarten der ehem. Zisterzienserabtei Himmelkron | Bildquelle: Gemeinde Himmelkron

der Kräutergarten der ehem. Zisterzienserabtei Himmelkron  |  Bildquelle: Gemeinde Himmelkron Himmelkron: der Kräutergarten  |  Bildquelle: Gemeinde Himmelkron Kräutergarten  |  Bildquelle: Gemeinde Himmelkron die Madonnenlilie im Kräutergarten  |  Bildquelle: Gemeinde Himmelkron der Plan eines mittelalterlichen Kräutergartens in Himmelkron  |  Bildquelle: Gemeinde Himmelkron

Karte:

› Kartenansicht ausklappen

Beschreibung:

Die Anlage des mittelalterlichen Kräutergartens auf dem Gelände des ehemaligen Zisterzienserklosters Himmelkron will die Besucher ermuntern, sich mit dem uralten Wissen der Heilwirkungen aus dem Pflanzenreich zu befassen. Im historischen Ambiente der Klosteranlage Himmelkron wachsen ca. 120 Pflanzen, die in der Heilkunde des Mittelalters eingesetzt wurden. Ihre Heilkräfte werden teils heute noch bestätigt bzw. oft auch wieder neu entdeckt.

› Detaillierte Beschreibung ausklappen

Kulinarisches:

Der Kräutergarten in Himmelkron entführt in die geheimnisvolle Welt alter Kräuterrezepturen. Neben vielen Heilanwendungen vermitteln Kräuter als Tees, Pestos, Aromamischungen oder zu Suppen und Salaten verarbeitet auch immer ein Stück Genuss.
Zu besonderen Terminen, wie z.B. bei der Garten- und Kunstmesse, jeweils am 3. Sonntag im Juli werden den Besuchern auch verschiedene fränkische Spezialitäten geboten. Zu weiteren besonderen Terminen, wie z.B. beim Straßenfest am Pfingsmontag, wird von den Himmelkroner Hobbybierbrauern ein würziges dunkles Schwarzbier, Gramppus genannt, ausgeschenkt. Für alle Freunde origineller fränkischer Biergenüsse sind diese Termine fast schon ein Muss.

Termin:

Bei Tageslicht ist der Garten im Gelände der Himmelkroner Heime jederzeit zu besuchen. Gerne können Sie auch eine Führung buchen oder eine der Veranstaltungen der Volkshochschule im Kräutergarten wahrnehmen. Führungen werden in der Saison von Mai - Oktober angeboten. Dauer: 1 - max. 1 ½ Stunden. Teilnehmerzahl: bis zu 40 Pers.

Kombination: mit Führungen durch die ehemalige Abtei und spätere Jagd- und Lustschloss der Bayreuther Markgrafen.

Kontakt:
Wolfgang Sack 1. Vorsitzender des Gartenbauvereins, Tel.: 09227/90328
Reinhard Stelzer Gemeinde Himmelkron und VHS Himmelkron, Tel.: 09227/9310

Weitere Veranstaltungen:

Weitere Veranstaltungen: 3. Sonntag im Juli: Himmelkroner Garten- und Kunstmesse; In den Sommermonaten bis Ende August: Himmelkroner Kultursommer;

Links:

http://www.himmelkron.de/120.html

 

zurück zur Übersicht nach oben Seite drucken