LeaderGenussregion Oberfranken

Erlebnisse

 

 

Langenstadt: zum Lindentanz und beim Lindenwirt in Langenstadt

die Tanzlinde mit dem Wirtshaus zur Linde  |  Bildquelle: Uta Hengelhaupt

die Tanzlinde mit dem Wirtshaus zur Linde | Bildquelle: Uta Hengelhaupt

die Tanzlinde mit dem Wirtshaus zur Linde  |  Bildquelle: Uta Hengelhaupt die Linde mit Tanzbruck in Langenstadt  |  Bildquelle: Uta Hengelhaupt das Wirtshaus zur Linde mit Dorfmetzgerei neben der Tanzbruck  |  Bildquelle: Uta Hengelhaupt das Wirtshaus zur Linde  |  Bildquelle: Uta Hengelhaupt die Platzburschen und Platzmadla  |  Bildquelle: Stadt Langenstadt http://www.langenstadt.com/lindenverein.htm An der Tanzbruck  |  Bildquelle: Stadt Langenstadt http://www.langenstadt.com/lindenverein.htm

Karte:

› Kartenansicht ausklappen

Beschreibung:

Mitten in Langenstadt, neben dem Dorfwirtshaus "Zur Linde", steht ein Rondell aus acht etwa drei Metern hohen Sandsteinsäulen, die am Boden durch eine Steinbank verbunden sind. Die schöne Linde in der Mitte des Rondells hat inzwischen wieder eine Höhe erreicht, die es möglich macht, einen Astkranz so zur Seite zu ziehen, dass sie auf dem Balkenkranz über den Steinsäulen auflagern.

Dank gemeinsamer Anstrengungen konnte der darauf auflagernde Tanzboden in luftiger Höhe in der grünen Krone der Linde zur Kirchweih am 28. August 2010 wieder eingeweiht werden. Neben den beiden großen Lindenschwestern in Limmersdorf und Peesten ist damit die Tanzlinde in Langenstadt die Dritte im Bunde, die auf dem Tanzlinden-Radrundweg oder zum Kirchweihtanz am letzten Sonntag im August besucht werden kann.

› Detaillierte Beschreibung ausklappen

Kulinarisches:

Die Tanzveranstaltung auf der Linde in Langenstadt findet im Rahmen der traditionellen Dorfkirchweih statt. Hierzu werden im Wirtshaus zur Linde die zünftig-traditionellen Kerwa-Spezialitäten angeboten.

Karl-Heinz und Marianne Hübner betreiben die Gaststätte sowie einen Metzger- und Dorfladen gleich neben dran. Hier werden vielfältige Wurst- und Fleischspezialitäten aus eigener Herstellung angeboten. Unter anderem "Schwarzes Fleisch", Aufschnitt, alles für den Grill etc. Vieles auch in Dosen oder Gläsern, wenn es sich länger halten soll. Außerdem werden hier Produkte aus dem Kräutergarten Langenstadt (neben der Kirche) verkauft.

Geöffnet sind Metzgerei und Dorfladen Dienstags bis Freitags von 9.00 - 11.00 Uhr, Dienstags, Mittwochs und Freitags von 15.00 - 18.00 Uhr sowie Samstags von 9.00 - 13.00 Uhr. Die Gaststätte hat Dienstags, Mittwochs und Freitags ab 19.00 Uhr sowie Samstags, Sonntags und an Feiertagen ab 14.00 Uhr geöffnet.

Termin:

Die Lindenkirchweih in Langenstadt findet am letzten Wochenende im August statt.

Saison:

im August

 

zurück zur Übersicht nach oben Seite drucken