LeaderGenussregion Oberfranken

Erlebnisse

 

 

Kleintettau: das Tropenhaus 'Klein-Eden'

Tropenfrüchte im Gewächshaus Klein Eden  |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH

Tropenfrüchte im Gewächshaus Klein Eden | Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH

Tropenfrüchte im Gewächshaus Klein Eden  |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH Tomaten im Winter aus Kleintettau  |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH Tropische Exoten in Kleintettau  |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH Aibikiablüte  |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH Papajablüte  |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH Naranjillablüte  |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH Marakujablüte  |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH Bananenblüte  |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH Das Hummelhaus im Tropenhaus  |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH Tropische Exoten in Kleintettau  |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH im Tropenhaus Kleintettau  |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH Das Tropenhaus in Kleintettau, der Standort in eisiger Umgebung  |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH das Tropenhaus 2012, kurz vor der Fertigstellung   |  Bildquelle: Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH

Karte:

› Kartenansicht ausklappen

Beschreibung:

Das Tropenhaus "Klein Eden" ist ein visionäres Umweltprojekt, entwickelt aus dem Nachhaltigkeitsansatz der Firma Heinz-Glas in Kleintettau. Der Grundgedanke ist so einfach wie faszinierend: bisher ungenutzte Abwärme der Glashütte im Niedertemperaturbereich, also Restabwärme, wird in ein neu errichtetes Tropenhaus geleitet und zur Erzeugung tropischer Früchte und Fische in Bioqualität verwendet.

Nach Fertigstellung sollen dort etwa 8 bis 10 Tonnen Früchte wie Bananen, Mangos, Papayas, Guaven und Sternfrüchte pro Jahr geerntet und rund 4 bis 6 Tonnen Fisch (z.B. Tilapia) erzeugt werden. Auch Kakaobäume wurden angepflanz, um in Zukunft hochwertige Kakaobohnen aus regionalem Anbau zu ernten.

› Detaillierte Beschreibung ausklappen

Kulinarisches:

Inzwischen kann man von tropischen Früchten und Fischen aus dem Frankenwald schon träumen, denne erste Zuchterfolge sind sichtbar. In der Zusammenarbeit mit der Sternegastronomie in der Region sollen Fische und Früchte schon bald verarbeitet und verkauft werden. Man darf gespannt sein, welche kulinarischen Kreationen sich die beteiligten Köche zukünftig einfallen lassen.

Saison:

ganzjährig

Links:

http://www.tropenhaus-am-rennsteig.de/

 

zurück zur Übersicht nach oben Seite drucken