LeaderGenussregion Oberfranken

Erlebnisse

 

 

Bayreuth: Backofenfest mit Handwerkermarkt im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte

Backofenfest im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte  |  Bildquelle: Bäckerei Land

Backofenfest im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte | Bildquelle: Bäckerei Land

Backofenfest im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte  |  Bildquelle: Bäckerei Land Backofenfest im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte  |  Bildquelle: Bäckerei Lang

Karte:

› Kartenansicht ausklappen

Beschreibung:

Ende April / Anfang Mai laden die Bäckerei Lang und das Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte an der Adolf–Wächter–Str. in Bayreuth von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr zum Backofenfest mit Handwerkermarkt ein.

Wenn am Vormittag die ersten Brotlaibe im Museumsbackofen eingeschoben werden und die ersten original fränkischen Spritzkuchen genüsslich im Butterschmalz schwimmen, öffnen mehr als zwei Dutzend Handwerker vom Bäcker bis zum Zimmermann ihre Stände und bieten einen intensiven Blick hinter die Kulissen ihres Berufsstandes.

Ergänzt wird der Markt durch ein attraktives Rahmenprogramm mit Kinderprogramm, einem Streichelzoo, musikalischen Darbietungen, deftigen Brotzeiten und nicht zu vergessen dem süffigen Beck'n Bier aus Connys Buschenschenke.

Lesen Sie mehr:

› Detaillierte Beschreibung ausklappen

Kulinarisches:

Für das leibliche Wohl wird auf dem Backofenfest und Handwerkermarkt bestens gesorgt. Zu frischem Brot gibt's deftige Wurst- und Schinkenspezialitäten sowie Connys süffiges Becknbier. Und zum Kaffee locken Spritzkuchen und Krapfen. Man kann sich also einen schönen Tag lang von Handwerkskunst und Genusserzeugnissen aufs Beste verwöhnen lassen.

Termin:

Das Backofenfest mit Handwerkermarkt im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte Bayreuth wird an einem Sonntag Ende April / Anfang Mai veranstaltet. Hinweise finden sich in der Tagespresse und auf den Internetseiten der Bäckerei Lang in Bayreuth (www.baeckerei-lang.de).

 

zurück zur Übersicht nach oben Seite drucken