LeaderGenussregion Oberfranken

Erlebnisse

 

 

Birnstengel: Natur- und Kräuterhof Karin Holleis

Kräuterpädagogin Karin Holleis vor ihrem Harmonielädla  |  Bildquelle: Karin Holleis

Kräuterpädagogin Karin Holleis vor ihrem Harmonielädla | Bildquelle: Karin Holleis

Kräuterpädagogin Karin Holleis vor ihrem Harmonielädla  |  Bildquelle: Karin Holleis der Eingang zum Kräutergarten  |  Bildquelle: Karin Holleis Unterwegs auf einer Kräuterwanderung  |  Bildquelle: Karin Holleis Kräuter bestimmen  |  Bildquelle: Karin Holleis ein malerisches Kräuterbuffet  |  Bildquelle: Karin Holleis kochen mit Kräutern  |  Bildquelle: Karin Holleis

Karte:

› Kartenansicht ausklappen

Beschreibung:

Das Fichtelgebirge umfasst verschiedene Naturräume mit deutlichen klimatischen Unterschieden. Die hier natürlich begünstigte Artenvielfalt zeigt sich nicht zuletzt in der Vielzahl von Wildkräutern, die z.B. auf Bergwiesen, an Waldrändern, auf Felsen und Gesteinen, in den moorigen Niederungen, an Bächen oder Wegrändern wachsen. Dieser natürliche Reichtum an Wildkräutern, aber auch überliefertes Wissen um Heilkräfte und kulinarische Verwendungsmöglichkeiten von Kräutern haben viele kräuterkundige Frauen im Fichtelgebirge dazu veranlasst, sich als Kräuterpädagoginnen ausbilden und zertifizieren zu lassen.

Zu diesen Kräuterpädagoginnen des Fichtelgebirges gehört auch Karin Holleis, die auf ihrem Natur- und Kräuterhof in Bischofsgrün ein umfangreiches Programm rund um die Kräuterwelt des Fichtelgebirges veranstaltet. Im liebevoll ausgestatteten Harmonielädla werden zudem viele Kräuterprodukte aus eigener Produktion zum Kauf angeboten. Für Kräuterliebhaber, die tiefer in die Wunderwelt der Kräuterkunde einsteigen wollen, bietet Karin Holleis verschiedene Seminare und eine Ausbildung zum Kräuterkundigen / zur Kräuterkundigen an.

Lesen Sie mehr

› Detaillierte Beschreibung ausklappen

Kulinarisches:

Kurse und Seminare bei Karin Holleis sind je nach Dauer stets mit einem Kräuterimbis oder einem ganzen Kräuterbuffet verbunden. So kann man die phantastische Vielfalt wohlschmeckender und wohltuender Kräutergerichte bei ihr auch immer gleich probieren. Verschiedene Brotaufstriche, Kräutermischungen, Tees und Salze gibt's zudem im Harmonielädla zu kaufen.

Termin:

Das Jahresprogramm des Natur- und Kräuterhofes von Karin Holleis finden Sie unter:
http://www.holleis-balance.de/angebote_kurse.htm

Gebühr:

auf Anfrage

 

zurück zur Übersicht nach oben Seite drucken