LeaderGenussregion Oberfranken

Erlebnisse

 

 

Buttenheim: Historisch-kulinarischer Spaziergang

Schloss Buttenheim  |  Bildquelle: Marktgemeinde Buttenheim

Schloss Buttenheim | Bildquelle: Marktgemeinde Buttenheim

Schloss Buttenheim  |  Bildquelle: Marktgemeinde Buttenheim Kindergarten (ehem Schule) auf dem Gelände des alten Schlosses in Gunzendorf  |  Bildquelle: Marktgemeinde Buttenheim Lewi-Strauss-Museum Buttenheim  |  Bildquelle: Marktgemeinde Buttenheim Katholische Kirche Buttenheim  |  Bildquelle: Marktgemeinde Buttenheim Bierkeller in Buttenheim  |  Bildquelle: Bierland Oberfranken Auf dem Senftenberg-Keller  |  Bildquelle: Verkehrsverbund Großraum Nürnberg Georgi-Prozession zur Senftenbergkapelle  |  Bildquelle: Marktgemeinde Buttenheim im Fachwerkdorf Frankendorf  |  Bildquelle: Marktgemeinde Buttenheim Klettergarten Frankendorf  |  Bildquelle: Marktgemeinde Buttenheim Alte Mühle in Dreuschendorf  |  Bildquelle: Marktgemeinde Buttenheim

Beschreibung:

Es ist nicht schwer, sich in Buttenheim willkommen und auch schnell heimisch zu fühlen. Die beschauliche Marktgemeinde im Naturpark Fränkische Schweiz bietet Einwohnern und Gästen ein besonderes Stück Lebensqualität.

Mit dem Schloss und der Pfarrkirche Buttenheim, der Georgikapelle auf dem Senftenberg, dem sehenswerten Fachwerkensemble Frankendorf und vielen weiteren Baudenkmälern des 16. bis 19. Jahrhunderts kann der Markt auf viele Sehenswürdigkeiten verweisen. Die malerische Landschaft der Fränkischen Schweiz verlockt zu unterschiedlichen Sport- und Freizeitaktivitäten.

Vielen begeisterten Besuchern bekannt, ist Buttenheim als Geburtsort von Levi Strauss, dem "Erfinder" der Jeans, dessen Geburts- und familiäres Wohnhaus seit September 2000 als Museum betrieben wird. Seither wurde das Haus für die vorbildliche Instandsetzung sowie für Ausstellungsdesign, Management und die Einbindung des Museums in die örtliche und regionale Kultur mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet.

Nicht zuletzt begeistert Buttenheim durch ein besonderes Angebot fränkischer Gastlichkeit: 12 Wirtschaften und acht Bierkeller im näheren Umkreis bieten den Gästen Köstliches und Typisches aus Küche und Brauhaus. Kein Wunder, dass auch der Brauereien-Fachwerkexpress mit der Freizeitlinie 977 die Buttenheimer Keller in den Sommermonaten anfährt.

Lesen Sie mehr!

› Detaillierte Beschreibung ausklappen

Kulinarisches:

Mit den Brauereien Löwenbräu und St. Georgen in Buttenheim, Meusel-Bräu in Dreuschendorf und Gunzendorfer Bier (Brauereigasthof Sauer) in Gunzendorf hat man in der Marktgemeinde Buttenheim die Wahl zwischen gleich vier hervorragenden Brauereien mit einer umfangreichen Auswahl verschiedener Spezialbiere. Probieren kann man die süffigen Erzeugnisse z.B. bei Löwenbräu, im St. Georgen-Bräustübla und im Brauereigasthof Sauer gleich im eigenen Wirtshaus mit gutbürgerlich-fränkischer Küche und natürlich auch auf einem der vielen, herrlich gelegenen Bierkeller in der näheren Umgebung (z.B. Löwenbräu-Keller, St. Georgen-Felsenkeller, Senftenbergkeller und viele mehr). Dazu werden hier hervorragende warme Gerichte und typische Kellerspezialitäten angeboten, von den klassischen Braten, Schäufela, Bratwürsten, Wild und Fisch bis zu kalten Brotzeiten, Ziebelaskäs, eingeschnittener Wurst und vielem mehr.

Bereits in der 5. Generation als Bäcker in Buttenheim ansässig ist die Bäckerei Weinkam. Der Familienbetrieb führt das typische Sortiment einer fränkischen Handwerksbäckerei an Brot, Brötchen sowie Feingebäcken, Kuchen und Torten. Im kleinen Café gibt es verschiedene Kleinigkeiten zu warmen und kalten Getränken.

Termin:

Über verschiedene Veranstaltungen in Buttenheim informiert die Homepage der Marktgemeinde unter: http://www.buttenheim.de/tourismus_und_brauchtum/veranstaltungen/

Saison:

ganzjährig

Links:

http://www.buttenheim.de/
http://www.vgn.de/ib/site/documents/media/487da999-84e1-dc5b-541d-41448be161b5.pdf/977_Freizeitlinie_VGN_Brauereien_Fachwerk-Exp.pdf

 

zurück zur Übersicht nach oben Seite drucken